Workshop: STANDING

 

Haltung zeigen unter Druck

Gute Zeiten kann jeder. Erst schwierigen Situationen zeigt sich, ob Sie als Führungskraft über eine klare Haltung und innere Kraft verfügen. Nur das verleiht Ihnen echtes “Standing”.

In diesem Workshop arbeiten Sie auf verschiedenen Ebenen an Ihrem “Standing“.

  • Auf der Ebene der Persönlichkeit und des Selbstwerts erkennen Sie die individuellen Faktoren, die Ihnen helfen und auf die auch unter Druck Verlass ist.
  • Auf der Ebene des Verhaltens und der Kommunikation arbeiten Sie an Klartext und an einem guten Umgang mit Konflikten und Konfrontationen.
  • Sie entwickeln außerdem mehr körperliche Präsenz, sprachliche Klarheit und Schlagfertigkeit, wenn es drauf ankommt.

 

Mögliche Themen und Inhalte für Impulse und Ihren Inhouse-Workshop

  • Standing: Woran erkennt man das?
  • Ihr Standing im Dreieck zwischen Persönlichkeit – Expertise – Einfluss
  • Was stärkt Haltung? Was raubt Kraft?
  • Balance zwischen Distanz und Nähe
  • Empathie, Kritik und harte Gespräche
  • Die 3 K: Kooperation, Konsequenz, Konfrontation
  • Mit Sprache und Körper für mehr “Standing”
  • Lösungsorientiert und flexibel verhandeln
  • Spontan auf den Punkt kommen
  • Standing mit dem „Powerstatement“

Dazu gibt es jede Menge intensives Feedback.

Damit das passt, machen wir die Workshops zu zweit!

Interesse?

Wir machen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot für einen Impulsvortrag oder einen Inhouse-Workshop.

Karin Volbracht

Nadja Töpper